Skip to Contents


Home > Datenschutz

Verarbeitung von Kundendaten und persönlichen Daten

1. THK-Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten

1. April 2005
THK Co., Ltd.
President und CEO, Akihiro Teramachi

Die Erfüllung unserer rechtlichen und sozialen Verpflichtungen hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten ist im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit von besonderer Bedeutung. So müssen wir die Vertraulichkeit sicherstellen und die Weitergabe gesammelter personenbezogener und privater Daten von Anteilseignern, Vorstandsmitgliedern, Mitarbeitern, Auszubildenden, freien Mitarbeitern, Zeitarbeitern, Mitarbeitern von Auftragnehmern, Kunden oder Lieferanten an Dritte bzw. deren Veröffentlichung verhindern, sofern dies nicht zur Erfüllung des Erhebungszwecks oder aus sonstigem anerkennenswerten Grund erfolgt. Damit unser Unternehmen weiterhin erfolgreich tätig sein kann, ohne das gesellschaftliche Vertrauen zu verlieren, kann die immense Bedeutung unserer Verantwortung zum Schutz personenbezogener Daten gar nicht überschätzt werden.

Unser Unternehmen weiß um die Wichtigkeit der Schutzmaßnahmen für die bei uns verwalteten, personenbezogenen Daten. Damit unser Unternehmen alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der sozialen und rechtlichen Verpflichtungen hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten ergreift, ist die Implementierung eines stabilen und umfassenden Managementsystems in Bezug auf diese in unserem Unternehmen genutzten Daten nötig. Um dies zu erreichen, haben wir die folgende Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten als Fundament unseres Unternehmensmanagements formuliert. Wir arbeiten hart daran, jeglichen Missbrauch personenbezogener Daten zu verhindern.

1. THK erfüllt nicht nur das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetz 57, 2003), die Richtlinien des Wirtschafts-, Handels- und Industrieministeriums (METI) und des Gesundheits-, Arbeits- und Sozialministeriums sowie des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten der Gemeinderegierung Tokio, sondern hat zusätzlich eigene Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten formuliert und damit die Bedeutung des Datenschutzes für die Mitarbeiter und für Dritte anerkannt. THK hält sich strikt an diese Bestimmungen, die zudem kontinuierlich überarbeitet und verbessert werden.

2. THK implementiert einen Rahmen zum Schutz personenbezogener Daten, der die Natur und den Umfang der in den jeweiligen Abteilungen getätigten Geschäfte berücksichtigt und die Grundlage für Erfassung, Nutzung, Bereitstellung (einschließlich Outsourcing), Veröffentlichung, Korrektur, Einstellung der Nutzung und das Löschen personenbezogener Daten unter Einhaltung der geltenden Regeln und Richtlinien darstellt.

3. Um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit personenbezogener Daten sicherzustellen, implementiert THK Schutzmaßnahmen, die die Einhaltung der diesbezüglichen Vorschriften gewährleisten und unzulässige Zugriffe auf diese Daten ebenso wie Verlust, Zerstörung, Verfälschung oder Streuverluste verhindern.


2. Unsere Website-Datenschutzrichtlinie

Letzte Überarbeitung am 1, August 2012

EINFÜHRUNG – VORSTELLUNG UND AKZEPTANZ DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Ihre Nutzung der Website ist der Akzeptanz der folgenden Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie in der jeweils aktuell gültigen Form gleichgestellt. Sie müssen diese Bedingungen in regelmäßigen Abständen lesen, um ggf. erfolgte Änderungen zur Kenntnis zu nehmen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Daten wir über unsere Website http://www.thk.com erfassen und wie wir diese Daten verwenden. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Verwendung bzw. zur Beeinflussung personenbezogener Daten durch die Benutzung der Website haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung ( web@thk.co.jp ).

VON UNS ERFASSTE DATEN

Um diese Website nutzen zu können, müssen Sie keinerlei personenbezogene Daten an uns übermitteln. Wenn Sie aber in dieser Website angebotene Dienste abonnieren, müssen Sie ggf. personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten angeben. Wir nutzen diese persönlichen Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt entscheiden, keine weiteren Informationen von uns mehr erhalten zu wollen, beachten Sie den Absatz mit der Überschrift "Austragen". Zusätzlich – und dies gilt allgemein für Websites – protokolliert unser Webserver während Ihrer Nutzung der Website automatisch Informationen wie den Namen Ihres Internetdienstanbieters, die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers, den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website, ggf. die Adresse der Website, über die Sie per Direktlink auf unsere Website zugegriffen haben, ggf. die Adresse der Website, die Sie aus unserer Website aufgerufen haben, sowie andere Daten, die sich auf den Datenverkehr im Internet beziehen. Außerdem werten wir die Muster Ihres Zugriffs und der Zugriffe anderer Benutzer ggf. aggregiert aus. Wir verwenden die beschriebenen Daten, um unsere Website und die von uns über die Website bereitgestellten Dienste zu verbessern. Wir verwenden diese Daten aber keinesfalls zum Erstellen persönlicher Nutzungsprofile oder zum Erfassen personenbezogener Daten. Grundsätzlich machen wir die im Rahmen Ihrer Nutzung der Website erhobenen Daten keinen Dritten bekannt. Wir behalten uns aber das Recht vor, diese Daten unseren Mitarbeitern, Auftragnehmern, Vertretern und Beauftragten in dem Umfang zugänglich zu machen, der ihnen die Bereitstellung verschiedener Website-bezogener Dienste (z. B. Webhosting oder Wartungsarbeiten) in unserem Namen ermöglicht. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, diese Daten Dritten bekannt zu machen, wenn dies unseres Erachtens nach aus einem der folgenden Gründe erforderlich ist: (i) gesetzlich, (ii) zur Erfüllung prozessualer oder regierungsamtlicher Anforderungen, (iii) um kriminelle Aktionen oder Angriffe auf die technische Integrität der Website oder unseres Netzwerks zu verhindern, untersuchen, erkennen oder verfolgen, (iv) um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von THK, der Benutzer der Website oder der Öffentlichkeit zu schützen.

VERWENDUNG VON COOKIES

In dieser Website können einzelne Seiten eine Technologie namens [Cookies] verwenden. Mit [Cookies] kann der Computer eines Benutzers identifiziert werden, es werden aber keine personenbezogenen Daten des Benutzers ermittelt und erfasst. Die meisten Browser ermöglichen das Ein- oder Ausschalten der [Cookies] in den Einstellungen. Bei ausgeschalteten Cookies werden Sie aber nicht alle Funktionen nutzen können, die wir in unserer Website anbieten.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

 

AUSTRAGEN

Wenn Sie keine Materialien mehr von uns erhalten möchten oder wir Ihre personenbezogenen Daten aus der THK-Datenbank löschen sollen, setzen Sie sich unter web@thk.co.jp mit uns in Verbindung. Alternativ können Sie beim Erhalt von E-Mails oder anderen Kommunikationen von uns jederzeit die bereitgestellte Option zum Austragen verwenden, um uns mitzuteilen, dass Sie keine weiteren Materialien von uns erhalten möchten.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Das Internet und dessen Möglichkeiten entwickeln sich mit zunehmender Geschwindigkeit, ebenso wie die allgemeine Nutzung des Internets und die diesbezüglichen Gesetze. THK behält sich deshalb das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu überarbeiten und zu aktualisieren. Ob diese Datenschutzrichtlinie geändert wurde, erkennen Sie am Datum neben "Letzte Überarbeitung" oben auf dieser Seite. Sie können sich auch per E-Mail an uns wenden: web@thk.co.jp .

LINKS ZU ANDEREN SITES

Diese Website kann Links zu anderen Sites enthalten. Beachten Sie, dass wir für die Datenschutzverfahren solcher Sites nicht verantwortlich sind und nicht verantwortlich gemacht werden können, diese Datenschutzrichtlinie also ausschließlich für die Daten gilt, die wir über unsere Website erfassen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzhinweise aller Websites zu lesen, die Sie besuchen.