Skip to Contents


Home > Über THK > Umweltschutz

Umweltschutz

Image

 

Die THK-Gruppe trägt mit ihrer Pionierrolle als Hersteller linearer Bewegungssysteme und anderer einzigartiger Führungen zur gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklung bei. Unseres Erachtens ist es Teil der gesellschaftlichen Verantwortung eines Unternehmens, die Umwelt für kommende Generationen in einem unversehrten Zustand zu belassen. Aus diesem Grund fördern wir die folgenden Initiativen, die Umweltbelastungen kontinuierlich reduzieren und die natürliche Umwelt erhalten sollen.


Allgemeine Umweltschutzrichtlinie der THK-Gruppe

  1. Wir betrachten die Erhaltung der Umwelt als wesentliche Aufgabe der Unternehmensführung. Wir versuchen, die Auswirkungen unserer geschäftlichen Aktivitäten, Produkte und Dienste auf die Umwelt möglichst exakt zu bewerten. Alle Abteilungen müssen relevante Umweltschutzziele definieren und sich explizit mit dem Thema auseinandersetzen. 
  2. Neben den Umweltschutzgesetzen gelten für uns selbst gesetzte Standards, die regelmäßig zur Verbesserung von Effizienz und Wirksamkeit des Umweltschutzmanagements überarbeitet werden.
  3. Wir treiben bewusst die Entwicklung von Produkten voran, die die Umwelt weniger stark belasten.
  4. Bei unseren geschäftlichen Aktivitäten versuchen wir, den Energiebedarf zu reduzieren. Darüber hinaus fördern wir Maßnahmen, durch die der spezifische Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen gesenkt werden. 
  5. Wir legen besonderes Augenmerk auf die Vermeidung von Produktionsabfällen bzw. deren Recycling, um gleichzeitig Ressourcen zu sparen und wiederzuverwerten sowie Umweltverschmutzung zu vermeiden. 
  6. Um unsere Umweltschutzaktivitäten zu vereinheitlichen, beraten und unterstützen wir unsere Tochtergesellschaften und Geschäftspartner und streben eine weitreichende Kooperation und Harmonisierung mit dem jeweiligen Gemeinwesen an. 
  7. Die allgemeine Umweltschutzrichtlinie wird mittels Schulungen, Trainings, Bekanntmachung von Verbesserungsprozessen sowie der zeitnahen Veröffentlichung umweltrelevanter Daten innerhalb und außerhalb des Unternehmens zum elementaren Bestandteil aller Abteilungen im Unternehmen. 

    Geändert am 3. Juni 2013